Wollroute Euregio Maas-Rhein

Seit Anfang 2004 wird das Projekt „Wollroute Euregio Maas/Rhein“ durch eine Arbeitsgruppe mit Mitgliedern aus den sechs Städten Aachen, Monschau, Vaals, Verviers, Eupen und Euskirchen erarbeitet. Gefördert wurde das Projekt durch die Europäische Union. Als Besichtigungsziele wurden im Dreiländereck Deutschland, Belgien und Niederlande die besonders sehens- und besuchenswerten Denkmäler, Museen, Kulturlandschaften und Wanderwege zur Wollindustrie ausgesucht. Die Wollroute ist auf einer gemeinsamen webseite mit Informationen zu den etwa 50 ausgewählten Denkmälern und Museen dargestellt. Es gibt dreisprachige Faltblätter für die beteiligten sechs Orte. Die Faltblätter können in einer Mappe gegen eine Schutzgebühr z. B. an den u. g. Adressen bezogen werden. Die Beschilderung der Denkmäler und Museen wird angestrebt, ebenso wie eine ausführliche Publikation.


Objekte der Wollroute Euregio Maas-Rhein auf dieser Webseite

Wollroute Euregio Maas-Rhein
Aachen [+]
Monschau
Euskirchen
Belgien
Eupen
Niederlande
Vaals